15. Kreissparkassen-Cup vom 9.02. - 11.02.2018


In den Altersklassen U14 und U12
Austragungsort ist der GERRY WEBER Sportpark in Halle

JETZT ANMELDEN!

AUSSCHREIBUNG
Download

MELDEFORMULAR
Download




RÜCKBLICK: Kreissparkassen-Cup 2016


ksk450


Das war ein Turnier der BreakPoint-Base. Beim 13. Kreissparkassen-Cup stellte die Base gleich drei Sieger. In Tristan Marx, Victoria Veloso und Indira Schmerling räumte ein junges Talenttrio die Pokale ab. Indira Schmerling (im Bild rechts), die Nummer eins ihrer Setzliste, verteidigte den Titel in der Altersklasse U14 durch einen ungefährdeten Zweisatz-Erfolg mit 6:1, 6:4 im Endspiel gegen die an zwei gesetzte Paula-Marie Brandes von der SG Rodenburg. Überraschender war der Erfolg von Victoria Veloso (im Bild links) in der Altersklasse U12. Mit guten Aufschlägen kämpfte sie sich im zweiten Satz nach einem 2:4-Rückstand im wieder ins Spiel und bezwang Emma Rehermann (TC Gehrden) noch sicher mit 6:3, 6:4. Tristan Marx triumphierte bei den U14-Jungen. Er bezwang im Endspiel mit 6:4, 7:5 Julius Ziebart (Grün-Weiß Gifhorn).






Rückblick auf den Kreissparkassen Cup 2014



DRAWS:

Boys U14 Hauptfeld
Boys U14 Nebenrunde
Boys U12 Hauptfeld
Boys U12 Nebenrunde

Girls U14 Hauptfeld
Girls U14 Nebenrunde
Girls U12 Hauptfeld
Girls U12 Nebenrunde

ksk2014img_0214ksk2014img_0219

Mit erstklassigem Tennis und manch hochspannendem Finale...

...ist der 11. Kreissparkassencup in Halle (Westf) zu Ende gegangen. Zwei Breakpoint-Spieler schafften es als Lokalmatadoren ins Endspiel. Tim Klee (Foto Mitte) gab bei den U14-Jungen auf dem Weg ins Finale in vier Matches nur acht Spiele ab. Im Halbfinale verpasste er Max Wiskandt sogar die Brille. Im Endspiel aber unterlag Tim nach großem Kampf gegen den topgesetzten Fynn Künkler (Bielefeld) mit 7:5, 4:6, 3:6.

Auch bei den U14-Mädchen stand ein Breakpoint-Talent im Endspiel. Kristina Korsten (Foto links) traf dort auf die an Nummer 1 gesetzte Leonie Hoppe (Herford). Nach zwei klaren Erfolgen im Viertel- und Halbfinale konnte Kristina im Finale jedoch der zu starken Gegnerin nichts entgegensetzen. Sie verlor 0:6,2:6. Dennoch ein starkes Turnier von ihr!

Bei den U12-Jungen siegte Jannis Jung (Bielefeld) souverän. Er gab in vier Runden keinen Satz ab.

Die Konkurrenz der U12-Mädchen ging an Michele Adamczewska (Berlin), die ebenfalls im gesamten Turnier keinen einzigen Durchgang verlor. Einig waren sich die Teilnehmer darüber, dass die Gerry Weber Breakpoint-Base und die Kreissparkasse Halle ein rundum gelungenes Turnier auf die Beine gestellt haben.